+49 571 911 988 20 info@impiris.de

Praktikum NRW

Herzlich willkommen!

Ein Praktikum ist für Schülerinnen und Schüler zur Überprüfung ihrer ersten Berufswünsche ein unverzichtbarer Baustein und eine erste Gelegenheit, um „Praxisluft“ zu schnuppern. Für viele Unternehmen, Betriebe, Verbände und Organisationen ist es auf der anderen Seite genauso wichtig, frühzeitig junge Menschen kennen zu lernen, um diese für das Unternehmen gewinnen zu können.

Praktikum, aber wo?

Für viele Schülerinnen und Schüler stellt sich daher jedes Jahr die Frage: Praktikum, aber wo? Die Eltern als „Ratgeber“ kennen natürlich die zwei oder drei bekanntesten Unternehmen der Region, also quasi die Unternehmen, bei denen sich die meisten Schülerinnen und Schüler grundsätzlich erstmal bewerben. Und wer kennt die vielen kleinen und mittelständischen Unternehmen und Handwerksbetriebe, die in der Region ebenfalls hervorragende Ausbildungsmöglichkeiten und Praktika anbieten? Für diese Unternehmen wird es immer schwieriger, geeignete Bewerber zu finden. Die Lösung für dieses Problem kann nur in einem regionalen Ansatz liegen, denn Schüler-Praktika finden in der Regel nicht allzu weit entfernt vom Elternhaus statt. Auch für die Unternehmen hat der regionale Ansatz entscheidende Vorteile, denn in vielen Fällen sind die Eltern, die gemeinsam mit ihren Kindern nach Praktikumsplätzen suchen, auch Kunden dieser Unternehmen in der Region.

Bewerben, aber wie?

Und wenn die erste Frage nach dem „wo?“ geklärt ist, stellt sich gleich die nächste Frage: Bewerben, aber wie? Unternehmen sind in der Frage gespalten. Die einen bevorzugen Bewerbungsmappen in Papierform, die anderen wickeln die Bewerbungen lieber online ab. Und was möchten die Schülerinnen und Schüler? Am liebsten alles online. Das IMPIRIS-Praktikumsportal wird beiden Seiten gerecht. Schüler gestalten eine Bewerbungsmappe mit individuellem Anschreiben, Lebenslauf und Dokumenten (z.B. Zeugnissen) online und senden diese Bewerbungsunterlagen direkt über das Portal an die Unternehmen. Unternehmen können diesen Weg online weitergehen, aber auf Wunsch auch „verlassen“,  indem Sie die Bewerbungsmappe in Form eines PDF-Dokumentes ausdrucken (weitere Informationen hierzu finden Sie unten auf der Seite in der Rubrik „Wie funktioniert`s?“).